Gemeinsam
erfolgreich sein.

Die NordExperten sind eine wachsende Gruppe von Unternehmerinnen und Unternehmern, die durch gegenseitige Empfehlungen ihren jeweiligen Kunden- und Auftragsstamm erweitern. Empfehlungsmarketing ist das Stichwort.

3 gute Gründe, ein NordExperte zu werden:

Wir sind bereits über 30 Mitglieder
Jeder profitiert von den Erfahrungen des anderen.
Gemeinsam sind wir stark.

Als NordExperten sind wir eine Gruppe von Unternehmerinnen und Unternehmern, die sich im Kreis Pinneberg und im angrenzenden Hamburg einmal pro Woche trifft und Erfahrungen austauscht. Jeder empfiehlt die anderen Mitglieder der NordExperten im eigenen Kundenstamm. Wir informieren uns über unternehmerische Nachrichten, begrüßen Gäste als Referenten und - wir frühstücken gemeinsam. Immer mittwochs um 8 Uhr.

Neue Mitglieder

Hans P. Marquardt
Ihr Experte für die perfekte Büroausstattung
Bei einem echten Experten im Norden für Bürobedarf bekommen Sie nicht nur jedes Equipment, welches Ihnen einen reibungslosen Büro-Alltag ga…
Zum Profil
Noch keine Bewertungen
Rudolf Meyer
Ich bin Ihr Experte für schönes Wohnen
Rudolf Meyer ist ein kreativer Zauberer, der Räume in Erlebnisse verwandelt. Er führt den Raumausstatter-Meisterbetrieb seit 1993 in H…
Zum Profil

Tee oder Kaffee?

Haben Sie Lust, die NordExperten kennen zu lernen. Dann besuchen Sie uns zum wöchentlichen Unternehmer-Frühstück der NordExperten. Immer mittwochs, um 7:45h, im Hotel Krupunder Park. Herzlich willkommen.

Aktuelle Neuigkeiten

1 NordExperten Treffen in 2021

Heute hat das erste Online-Treffen im Jahr 2021 mit 16 Teilnehmer stattgefunden. Unser letztes Treffen war am 9. Dezember 2020. Es gab also viel zu erzählen. Und da keine Gäste anwesend waren, blieb Zeit dafür, dass jedes Mitglied kurz über die aktuelle Situation gerade im derzeitigen Lockdown gesprochen hat. Rudolf Meyer (Experte für schönes Wohnen) hat etwas ausführlicher über seine Erlebnisse der letzten Monate gesprochen. Eine Schilderung, die alle NordExperten zum Nachdenken angeregt hat. Es wurde die Frage gestellt, wie Mitglieder damit umgehen, wenn ein Mitarbeiter in Quarantäne war und danach dann wieder in den Betrieb kommt. Muss ein negativer Coronatest vorgelegt werden - kann ich als Unternehmer darauf bestehen - wie ist die gesetzliche Regelung? Da einige NordExperten ähnliche Fälle in ihren Unternehmen hatten oder Kunden und Lieferanten kennen, konnte diese Frage ausreichend diskutiert und eine Lösung vorgeschlagen werden. Seit Oktober 2020 beschäftigen sich die NordExperten im Bereich der Weiterbildung mit dem Thema Konflikte und Veränderungen. Heute haben wir begonnen den Unterpunkt Handlungsfelder für effektive Veränderungen zu bearbeiten. In dem 15 Minuten Zeitfenster wurde das Handlungsfeld „Veränderungsnotwendigkeit“ und wie erzeuge ich die Veränderungsnotwendigkeit bei den vier unterschiedlichen Hauptverhaltenstendenzen (Dominant, Initiativ, Stetig und Gewissenhaft). Zum Abschluss gab es dann noch die Empfehlungsrunde, die zwar keine neuen Empfehlungen aber die Umsatzmeldung aus dem Dezember 2020 mit € 44.127 ergab. Damit haben die NordExperten seit Gründung 3.140 Empfehlungen ausgesprochen und 9.483.153 € Umsatz generiert. Wenn Sie mehr über die NordExperten erfahren möchten ... ... melden Sie sich gerne zu einem unserer nächsten Treffen als Gast an.

Weiterlesen

Das steht in der Zeitung.

Man spricht über die NordExperten. Und das ist gut so. Unser Engagement als NordExperten geht weit über die Interessen der Mitglieder hinaus. Wir kümmern uns auch gesellschaftlich und für die Ausbildung junger Menschen. Aber lesen Sie selbst.