Zurück zur Übersicht

Mehr Umsatz durch geschäftliche Empfehlungen

Wer sich vorstellen kann, jede Woche die gleiche Gruppe Unternehmer zu treffen und davon zu lernen, ist bei den NordExperten genau richtig. Denn die Mitglieder praktizieren dies, vertrauen und schätzen einander. Sie sind durch ihre Werte, Leitbilder und gemeinsamen Visionen miteinander verbunden. Regelmäßige Treffen bieten eine solide Basis, die einerseits Vertrauen schafft und andererseits dafür sorgt die Dienstleistungen und Produkte jedes einzelnen Experten besser zu verstehen. Die gute regionale Vernetzung der Unternehmer im Netzwerk ermöglicht den Mitgliedern über die eigene Branche hinaus Kontakte zu knüpfen und Synergien zu nutzen. Wissen Sie eigentlich, wofür Sie am meisten brennen?“ Unternehmer und Interessierte können von den NordExperten lernen, wie sie einen Streicholzsatz formulieren, damit die Geschäftspartner zukünftig sofort wissen, wer sie sind, was Sie in welchen Branchen anbieten und wofür sie brennen. „Nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Produkte oder ihre Dienstleistung im Rahmen einer Frühstücks-Veranstaltung der NordExperten e.V. zu präsentieren und erhaschen Sie Einblicke in die Welt des Direktmarketings“, rät Diplom-Kaufmann Michael Watzlawik, stellvertretender Präsident NordExperten e.V.. Wenn nicht, dann können Unternehmen die Chance nutzen und sich mit den engagierten Unternehmern der NordExperten bei einem ihrer regelmäßigen Treffen im Hotel Krupunder Park in Halstenbek treffen. Für allgemeine Informationen rund um das Netzwerken der NordExperten e.V. steht Katrin Schulte aus dem Verein als Teamsprecherin Marketing gern unter der 04101 / 78 01 30 zur Verfügung. „Werden Sie Teil eines regionalen Netzwerkes, erhalten Sie echte Empfehlungen, generieren Sie zusätzliche Umsätze und treffen Sie Menschen, die für eine Sache brennen – NordExperten e.V. das Unternehmer-Netzwerk für Unternehmer in Hamburg, Schleswig- Holstein und Niedersachsen“, so Katrin Schulte abschließend.

Pinball 2018

PinBall 2018 findet zum 1. Mal am 23.03.2018 in den Räumlichkeiten der Beruflichen Schule des Kreises Pinneberg in Pinneberg statt und ist ein regionaler Ausbildungs,- Studiums- und Praktikamarktplatz für Schülerinnen und Schüler der Vor- und Abgangsklassen aller Gemeinschaftsschulen sowie Gymnasien im Kreis Pinneberg. Ca. 60 Ausbildungsbetriebe, Fach- und Fachhochschulen informieren an diesem Tag über ihre Ausbildungsmöglichkeiten bzw. über das Studium. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme für anstehende Praktika. Vorab können Schülerinnen und Schüler an diesem Tag Kontakt- oder Bewerbungsgespräche online vereinbaren. Mit PinBall wird der bisherige sehr erfolgreiche Berufsinformationstag (BIT) der Pinneberger WirtschaftsGemeinschaft ab 2018 in PinBall integriert. Veranstalter von PinBall sind: Barmer- Geschäftsstelle Pinneberg (Herr Röger) Berufliche Schule des Kreises Pinneberg in Pinneberg (Hr. Krause) Nordexperten e.V. (Herr Uebler) WirtschaftsGemeinschaft Pinneberg (Geschäftsstelle) Anmeldeformular downloaden Werbeflyer downloaden

Weiterlesen