Zurück zur Übersicht

Ein erfolgreiches Jahr für die NordExperten!

Hamburg (em) „Als am 1. August 2012 der Verein NordExperten e.V. gegründet wurde, hatten wir klare Ziele und Vorstellungen. Durch konsequente Verfolgung dieser Ziele und unser hohes Engagement bei der Umsetzung können wir auf erfolgreiche erste vier Monate zurückblicken“, so Thorsten Uebler, Präsident der NordExperten. In Zahlen bedeutet das 19 Veranstaltungen, 30 Gäste, sechs neue Mitglieder und fünf potentielle Mitglieder, die Anfang 2013 den NordExperten beitreten werden.

„Wir wollen langsam und kontinuierlich wachsen. Mit Menschen die zu uns passen und unser Netzwerk sinnvoll ergänzen“, so Michael Watzlawik, Stellvertretender Präsident. 2013 geht es weiter! Für das Jahr 2013 planen die Nord- Experten neben den regelmäßigen Treffen am Mittwoch früh weitere Veranstaltungen. Regelmäßige Seminare sollen die persönliche und berufliche Weiterentwicklung der Mitglieder und Unternehmen der Region sicherstellen und stärken. Ende Januar wird die erste Broschüre der NordExperten vorliegen. Interessierte in der Region können sich dann einen ersten Einblick über die Leistungsfähigkeit der Mitglieder der NordExperten verschaffen. Das Präsidium bedankt sich für das erfolgreiche Jahr 2012 bei allen Mitgliedern, Gästen und Unterstützern, die zum Erfolg der NordExperten beigetragen haben. Auch 2013 freuen sich die NordExperten an jedem Mittwoch früh um 7.45 Uhr auf interessante Gäste und spannende Persönlichkeiten. Interessierte können die Webseite www.nordexperten.de nutzen, um sich für ein nächstes Treffen anzumelden. Jeder Gast übernimmt für das Frühstück anteilig 10 Euro. Unsere neuen Mitglieder der letzten Wochen, die noch nicht auf der Internetseite veröffentlicht sind: Steffen Jahn (Rechtsanwalt, Ellerbek), Dieter Fenske (KüchenKate, Pinneberg), Heike Uder Heise (Immobilien, Halstenbek), Jens Naumann(Sanitär und Heizungstechnik, Wrist), Friederike Ramcke (Biografin, Hamburg), Oliver Gimball (Bestattungen Hermann Tellkamp, Uetersen)

Pinball 2018

PinBall 2018 findet zum 1. Mal am 23.03.2018 in den Räumlichkeiten der Beruflichen Schule des Kreises Pinneberg in Pinneberg statt und ist ein regionaler Ausbildungs,- Studiums- und Praktikamarktplatz für Schülerinnen und Schüler der Vor- und Abgangsklassen aller Gemeinschaftsschulen sowie Gymnasien im Kreis Pinneberg. Ca. 60 Ausbildungsbetriebe, Fach- und Fachhochschulen informieren an diesem Tag über ihre Ausbildungsmöglichkeiten bzw. über das Studium. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme für anstehende Praktika. Vorab können Schülerinnen und Schüler an diesem Tag Kontakt- oder Bewerbungsgespräche online vereinbaren. Mit PinBall wird der bisherige sehr erfolgreiche Berufsinformationstag (BIT) der Pinneberger WirtschaftsGemeinschaft ab 2018 in PinBall integriert. Veranstalter von PinBall sind: Barmer- Geschäftsstelle Pinneberg (Herr Röger) Berufliche Schule des Kreises Pinneberg in Pinneberg (Hr. Krause) Nordexperten e.V. (Herr Uebler) WirtschaftsGemeinschaft Pinneberg (Geschäftsstelle) Anmeldeformular downloaden Werbeflyer downloaden

Weiterlesen